Zurück zur Homepage

Nana oder der Sinn des Lebens

autor

Zöller, Elisabeth (weitere bücher dieses autors)

gesamtwertung: 2/5

verlag

Bertelsmann

jahr

2001

1 bewertung

isbn

357026128X

2802 x gelesen

genre

Kinder- und Jugendbücher

kommentare (0)

Jetzt selbst kommentieren geschrieben am: 22.08.2006 von Nina

Nana fragt sich, nach dem Sinn des Lebens. Oft ist sie wütend auf sich selbst, hat das Gefühl mit sich und der Welt nie ins Reine zu kommen. Doch dann passiert etwas: Ihr Schulkamerad, Manuel, nimmt sich Das Leben. Nana denkt darüber nach, was einen Menschen soweit getrieben haben kann. Könnte sie das auch tun? Könnte sie einfach springen und alles wäre vorbei? Ist es das wert? Mit allen Mitteln versucht Nana, herauszufinden, was in Manuel vorging und kommt nicht nur ihm sondern auch sich selbst ein ganzes Stück näher.


Weitere Rezensionen finden Sie bei Amazon.


hier klicken, um dieses buch selbst zu rezensieren!

weitere rezensionen suchen buch ebenfalls rezensieren

Verzeihung denken

Geschrieben am: 11.04.2014

Rezensent: Michael Lehmann-Pape

Verzeihung als Grund- und Leitlinie humaner Lebenshaltung

„Gnade vor Recht“, das gibt es. „Allein aus Gnade“ ist der Kern lutherischer Theologie. „Sich verzeihen“ bedarf es für dauerhafte gute Beziehungen untereinander, denn kein Mensch kommt ohne Schuld in irgendeiner Form durch das Leben.» weiterlesen.

kommentare (0)

weitere zufallsrezensionen

Schachzug

Geschrieben am: 13.09.2013

Rezensent: Everett

In Liestal, im Baselland wird früh morgens ein junger Manager der Bahn erschossen. Mit einem Präzisionsschuss aus 600 Metern Entfernung. Neben dem Leiter der Abteilung Kriminalitätsbekämpfung, Heinz Neuenschwander, macht sich auch der Journalist Max Bollag auf die Suche nach Mörder seines Schwagers. ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere beliebte rezensionen

Das Glück wartet in Virgin River

Geschrieben am: 26.08.2014

Rezensent: Everett

Clay Tahoma zieht nach Virgin River um seinem alten Freund bei seiner Tierarztpraxis und Aufbau eines Reitstalles zu helfen. Dort trifft er auf Lilly, die wie er indianischer Herkunft ist, und aufgrund eines kranken Pferdes kommen die beiden öfter zusammen, und sich näher.
Die Vergangenheit von C ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere neue rezensionen