Zurück zur Homepage

mitglied werden bei buchvergleich.de

kostenlos mitmachen - rezensionen lesen und veröffentlichen

Sie können sowohl als Mitglied als auch als Besucher Rezensionen bei buchvergleich.de veröffentlichen. Die Mitarbeit als Mitglied hat jedoch entscheidende Vorteile.

Vorneweg: Die Mitgliedschaft ist nicht nur unverbindlich, sondern auch absolut kostenlos und wird auch in Zukunft garantiert kostenlos bleiben.

Als Mitglied von buchvergleich.de schreiben Sie Rezensionen, die sofort live gehen. Auch wenn das Buchcover und andere Angaben vorerst noch fehlen - Besucher der Webseite können sofort Ihre Buchbesprechung einsehen. So können Sie zum Beispiel sofort einen Link zu Ihrer Rezension auf buchvergleich.de bei Facebook teilen oder in Ihre eigene Webseite oder Blog einbinden. Die Redaktion übernimmt dann in wenigen Tagen den Rest und sorgt dafür, dass Ihre Rezension vollständig in der Datenbank gespeichert und komplett auf der Webseite angezeigt wird.

ihre persönliche mitglieder-verwaltungsseite

Als Mitglied haben Sie Zugriff auf Ihre eigene persönliche Verwaltungsseite. Hier können Sie sehen:

  • Welche Rezensionen Sie geschrieben haben
  • Welche Komentare Sie geschrieben haben
  • Wie viele Besucher Ihre Rezensionen bereits gelesen haben
  • Wie viele Kommentare zu Ihren Rezensionen geschrieben wurden
  • Wie viele Rezensionen Sie noch schreiben müssen, um Spitzenrezensent des Monats zu werden

werden sie mitglied des monats!

Schreiben Sie die meisten Rezensionen in einem Monat und sehen Sie Ihren User-Namen prominent auf der Startseite! Besucher der Webseite können auf Ihren Namen klicken und erhalten somit direkt Zugriff auf alle von Ihnen verfassten Rezensionen. So stellen Sie sicher, dass Ihre Rezensionen auch von den Besuchern gefunden werden. Ihre persönlichen Daten sind geschützt und sicher. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar.

und so funktioniert's:

Mitglied werden ist ganz einfach!

  • Schreiben Sie eine Rezensionen bei buchvergleich.de und geben Sie am Ende des Formulars Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.
  • Ticken Sie dann das kleine Kästchen "Mitglieder-Registrierung" an.
  • Ihre erste Rezension ist noch offline und wird von der Redaktion überprüft. Damit stellen wir sicher, dass kein Spamming oder sonstiger Missbrauch erfolgt.
  • Wenn die Rezension freigeschaltet wird, dann schicken wir Ihnen eine E-Mail mit Benutzernamen und Passwort. Sie können sich nun bei buchvergleich.de als Mitglied anmelden, und alle weiteren von Ihnen geschriebenen Rezensionen erscheinen dann direkt live ohne Zeitverz&oum;gerung auf der Webseite.
  • Ändern Sie Ihr Passwort in Ihrer Mitgliederverwaltung.

noch fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail!



rezensionen suchen rezension schreiben

Systemisches Coaching im Management: Das Praxisbuch für Neueinsteiger und Profis

Geschrieben am: 24.02.2012

Rezensent: Michael Lehmann-Pape

Praxisbuch zum Coaching

Aus ihrer eigenen, reichhaltigen Erfahrung als Coach heraus ist es das Ziel Gabriele Müllers, vor allem für Coachs (und solche, die dabei sind, dieses Berufsfeld für sich zu entfalten) eine Handreichung im methodischen Sinne an die Hand zu geben.
Bewährte und neu e ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere zufallsrezensionen

Handbuch Kognitionswissenschaft

Geschrieben am: 21.11.2013

Rezensent: Michael Lehmann-Pape

Breite und fundierte Grundlage

Von den Ursprüngen der Kognitionswissenschaft bis zu den neueren Tendenzen, von den vielfachen Teildisziplinen über die Strukturen kognitiver Systeme hin zu einer sehr sorgfältigen und strukturierten Darstellung der kognitiven Leistungen reicht diese fundierte, ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere beliebte rezensionen

Buchtiere

Geschrieben am: 29.10.2014

Rezensent: Svanvithe

Dass es Leseratten und Leseeulen gibt, wusstet ihr sicher schon. Aber kennt ihr "Buchtiere"? Nein? Dann will ich sie euch hier mal vorstellen. Denn Waldemar Mandzel hat es geschafft, einige Buchtiere aufzuspüren. Was sie alle gemeinsam ist, dass sie sich ebenfalls gern mit Büchern beschäftigen. Ihr ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere neue rezensionen