Zurück zur Homepage

Ein unvollkommenes Angebot: Humanitäre Hilfe im 21. Jahrhundert

Geschrieben am: 10.12.2010

Rezensent: Michael Lehmann-Pape

Unmenschlich

James Orbinski weiß, wovon er schreibt. Als ehemaliger Präsident der Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“ berichtet er selbst Erlebtes. Nicht Theorien, gute Worte, warme Hinweise oder rein politisch abstrakte Mahnungen sind es, die er auf den knapp 400 Seiten des Buches dem Leser vo ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere zufallsrezensionen

Schachzug

Geschrieben am: 13.09.2013

Rezensent: Everett

In Liestal, im Baselland wird früh morgens ein junger Manager der Bahn erschossen. Mit einem Präzisionsschuss aus 600 Metern Entfernung. Neben dem Leiter der Abteilung Kriminalitätsbekämpfung, Heinz Neuenschwander, macht sich auch der Journalist Max Bollag auf die Suche nach Mörder seines Schwagers. ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere beliebte rezensionen

Unschuldslamm

Geschrieben am: 20.08.2014

Rezensent: KimVi

Nach ihrer Scheidung hat sich Ruth Holländer längst damit abgefunden, dass sie von ihrem Ex-Mann Johannes kaum Unterstützung bei der Erziehung der beiden gemeinsamen Kinder zu erwarten hat. Die Unterhaltszahlung treffen auch eher spärlich ein, sodass Ruth froh sein kann, dass ihr französisches Bistr ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere neue rezensionen