Zurück zur Homepage

Der Preis der Freiheit

Geschrieben am: 30.07.2008

Rezensent: Miranda

In einer lebhaften Hommage an New York wird in diesem Roman eine Gesellschaft beschrieben, in der Geselligkeit, Beruf und das gute Leben breiten Raum einnimmt.

Die Schwestern Bridget und Meghan Fitzmaurice, 43 und 47 Jahre alt, leben in unterschiedlichen gesellschaftlichen Sphären. Die eine ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere zufallsrezensionen

Handbuch Kognitionswissenschaft

Geschrieben am: 21.11.2013

Rezensent: Michael Lehmann-Pape

Breite und fundierte Grundlage

Von den Ursprüngen der Kognitionswissenschaft bis zu den neueren Tendenzen, von den vielfachen Teildisziplinen über die Strukturen kognitiver Systeme hin zu einer sehr sorgfältigen und strukturierten Darstellung der kognitiven Leistungen reicht diese fundierte, ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere beliebte rezensionen

Das Vermächtnis

Geschrieben am: 22.09.2014

Rezensent: Everett

Der Debütroman vom US-amerikanischen Autoren Richard Surface. Wobei ich als Thriller den Beginns des Romans bezeichnen würde, der weitere Verlauf ist für mich ein sehr gut durchdachter Kriminalroman, der erst zum Ende mit weiteren Toten aufwarten kann. Zu Beginn wird ein alter Mann, Max, brutal gefo ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere neue rezensionen