Zurück zur Homepage

Neue Suche
Suchergebnisse Genre: Klassiker
Titel Autor
Effi BriestFontane, Theodor
Irrungen, WirrungenFontane, Theodor
Mathilde MöhringFontane, Theodor
Im Westen nichts NeuesRemarque, Erich Maria
Das ParfumSüskind, Patrick
Die Leiden des jungen WertherGoethe, J. W. v.
Der scharlachrote BuchstabeHawthorne, Nathaniel
Der SandmannHoffmann, E.T.A.
Betty und ihre SchwesternAlcott, Louisa M
Die Früchte des ZornsSteinbeck, John
Therese. Chronik eines FrauenlebensSchnitzler, Arthur
KalendergeschichtenBrecht, Berthold
Prinzessin BrambillaHoffmann, E.T.A.
Das Herz ist ein einsamer JägerMacCullers, Carson
Die SturmhöheBronte, Emily
Reise ans Ende der NachtCéline, Louis-Ferdinand
SommerdiebeCapote, Truman
MikrogrammeWalser, Robert
Der große GatsbyFitzgerald, F. Scott
Die NaseGogol, Nicolai W.
Der goldene TopfHoffmann, E.T.A.
Tausend KranicheKawabata, Yasunari
Wiedersehen in Howards EndForster, Edward M.
Ali und NinoSaid, Kurban
Maria Stuartvon Schiller, Friedrich
HiobRoth, Joseph
Meine AntoniaCather, Willa
Bel-AmiMaupassant, Guy de
Verbrechen und StrafeDostojewskij, Fjodor
Für alle TageTolstoi, Lew
Die OdysseeHomer
Stolz und VorurteilAusten, Jane
DraculaStoker, Bram
Leben und Ansichten des Tristram Shanty, GentlemanSterne, Laurence
Unterm RadHesse, Herrmann
On the Road: Die UrfassungKerouac, Jack
EmmaAusten, Jane
Der Fuhrmann des Todes Friese, Gerald; Lagerlöf, Selma
Reisender ohne Gewerbe: NachtstückeDickens, Charles
Eine gute SchuleYates, Richard
Insgesamt 40 Rezensionen gefunden

Neue Suche

Der Erinnerer

Geschrieben am: 10.07.2008

Rezensent: Miranda

In einem Panorama mit Furcht erregenden Ingredenzien wird hier eine dörfliche Gemeinschaft um 1900 in den Fokus gerückt.

Der Chronist dieser unheimlichen Erzählung ist der letzte Spross einer Familie von Stadtschreibern, die Generationen zurück reicht. Er schreibt Reden, Zeitungsberichterstat ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere zufallsrezensionen

Handbuch Kognitionswissenschaft

Geschrieben am: 21.11.2013

Rezensent: Michael Lehmann-Pape

Breite und fundierte Grundlage

Von den Ursprüngen der Kognitionswissenschaft bis zu den neueren Tendenzen, von den vielfachen Teildisziplinen über die Strukturen kognitiver Systeme hin zu einer sehr sorgfältigen und strukturierten Darstellung der kognitiven Leistungen reicht diese fundierte, ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere beliebte rezensionen

Die Lebenden und die Toten

Geschrieben am: 18.10.2014

Rezensent: KimVi

Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff hat heimlich geheiratet und will mit ihrem Mann über Weihnachten in die Flitterwochen fahren. Beim Packen der Koffer, erreicht sie ein Anruf von ihrem Chef Oliver von Bodenstein. Eine ältere Dame wurde beim Spaziergang mit dem Hund erschossen. Da von Bodenstein nich ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere neue rezensionen