Zurück zur Homepage

Neue Suche
Suchergebnisse Genre: Drama
Titel Autor
Nicht ohne meine TochterMahmoody, Betty
In meinem HimmelSebold, Alice
Der Klang der ZeitPowers, Richard
Beim Leben meiner SchwesterPicoult, Jodi
Die Sommer der FreundschaftSimons, Paullina
AbschiedsgeschenkTasic, Vladimir
Der Junge im gestreiften PyjamaBoyne, John
JessicaCourtenay, Bryce
Im Glanz der SonneCourtenay, Bryce
Der Gott der kleinen DingeRoy, Arundhati
Die BernsteinfrauSchulz-Vobach, Jo
Du gehörst mirSchoenle, Annemarie
Du musst hier nicht lebenRadojcic, Natasha
AbbitteMcEwan, Ian
Eine so schöne ZukunftOlmi, Véronique
Fliehende WasserFricker, Ursula
Die Geschichte der Lucy GaultTrevor, William
Die Mädchen von Zimmer 28Brenner-Wonschick, Hannelore
Das Bootshaus unten am FlussRichmond, Michelle
Woher ich kommeHennig von Lange, Alexa
Der Himmel unter der StadtMcCann, Colum
Spuren im SandRichter, Hans Werner
ZuckerbabysGrether, Kerstin
Du bist nicht meine MutterBerge, Prune
Die Wahrheit über AliceJames, Rebecca
Das KavalierhausPlessen, Elisabeth
Begrabt mich hinter der FußleisteSanajew, Pawel
Die Macht des ZweifelsPicoult, Jodi
Weil nichts bleibt, wie es istTardieu, Laurence
Goodbye IstanbulAykol, Esmahan
Der VorleserSchlink, Bernhard
Hohes GrasBecker, Marbel
RostMeyer, Philipp
Mr. Harper und seine JungsPlass, Adrian
Imago: Für immer DeinBormann, Bettina
Raum: RomanDonoghue, Emma
Die WelleRhue, Morton
Bevor ich sterbeDownham, Jenny
Das Schicksal ist ein mieser VerräterGreen, John
Eins wollt ich dir noch sagenYoung, Louisa
Ein wildes HerzGoolrick, Robert
Außer sichUrsula Fricker
Aufgeputscht und abgefahrenHoppe, Liz
Ferne TochterAhrens, Renate
Das schwere Ende von Gustav Mahlers SargLukas, Clint
Insgesamt 45 Rezensionen gefunden

Neue Suche

Mandelkern

Geschrieben am: 04.09.2007

Rezensent: Miranda

Lea Singer hat schon in früheren Büchern bewiesen, dass sie sich der künstlerischen Elite und differenzierter Themen in kritischen Betrachtungen anzunehmen weiß.

Hier geht es um die Wissenschaften und im Besonderen um Grace Eder, eine erfolgreiche Neurowissenschaftlerin. Weihnachten steht v ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere zufallsrezensionen

Schachzug

Geschrieben am: 13.09.2013

Rezensent: Everett

In Liestal, im Baselland wird früh morgens ein junger Manager der Bahn erschossen. Mit einem Präzisionsschuss aus 600 Metern Entfernung. Neben dem Leiter der Abteilung Kriminalitätsbekämpfung, Heinz Neuenschwander, macht sich auch der Journalist Max Bollag auf die Suche nach Mörder seines Schwagers. ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere beliebte rezensionen

Über mich sprechen wir ein andermal

Geschrieben am: 30.08.2014

Rezensent: Everett

Der Klappentext verspricht eine interessante Geschichte von drei Frauengenerationen, die deutsch-jüdisch sind. Es beginnt mit der Enkelin, die eine recht offene, freie Beziehung pflegt, welche nach außen hin ja so toll ist. Doch hinter der Fassade fühlt Nomi sich allein. Sie begibt sich auf eine Rei ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere neue rezensionen