Zurück zur Homepage

Träumereien an französischen Kaminen

Geschrieben am: 10.07.2008

Rezensent: Miranda

Richard von Volkmann gehörte zu einer berühmten Familie, die Mitte des 19. Jahrhunderts in Sachsen ansässig war. Der Urgroßvater, ein bekannter Rechtsgelehrter, verkehrte im Hause Goethes, der Vater war Professor der Anatomie und der Physiologie, und die Mutter stammte aus einer weltbekannten und a ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere zufallsrezensionen

Schachzug

Geschrieben am: 13.09.2013

Rezensent: Everett

In Liestal, im Baselland wird früh morgens ein junger Manager der Bahn erschossen. Mit einem Präzisionsschuss aus 600 Metern Entfernung. Neben dem Leiter der Abteilung Kriminalitätsbekämpfung, Heinz Neuenschwander, macht sich auch der Journalist Max Bollag auf die Suche nach Mörder seines Schwagers. ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere beliebte rezensionen

Das Glück wartet in Virgin River

Geschrieben am: 26.08.2014

Rezensent: Everett

Clay Tahoma zieht nach Virgin River um seinem alten Freund bei seiner Tierarztpraxis und Aufbau eines Reitstalles zu helfen. Dort trifft er auf Lilly, die wie er indianischer Herkunft ist, und aufgrund eines kranken Pferdes kommen die beiden öfter zusammen, und sich näher.
Die Vergangenheit von C ... » weiterlesen.

kommentare (0)

weitere neue rezensionen